Friesach, eine mittelalterliche Stadt

Zusätzlich zum Programm am Burgbauplatz empfehlen wir einen Besuch in der mittelalterlichen Stadt Friesach. Einzigartig ist der heute noch durchgehend mit Wasser gefüllte 820 m lange Stadtgraben mit Mauern und Zwingeranlage. Der ehemalige Getreidespeicher ist in die Stadtmauer eingebaut und beherbergt die Wachszieher&Lebzelter-MuseumsWerkstatt. Hier kann man altes Handwerk neu probieren. Besonders spannend ist die Burganlage Petersberg mit dem Stadtmuseum im Kapellenturm. Ein Höhepunkt jedes Friesachbesuchs ist ein spektakuläres Ritteressen.

Informationen, Programme, Preise etc..

 

Für weitere Informationen

 „kärntenaktiv-GmbH“

Tel.: 0043 463 914535-222
E-Mail: office@kaernten-aktiv.at