Erlebnistag ab der 5. Schulstufe

Zur Vertiefung des Geschichteunterrichts gibt es ab April 2016 passend zum Burgbaubetrieb und zur mittelalterlichen Stadt Friesach eintägige Exkursionen abgestimmt auf die Schulstufen bzw. den Lehrplan. Entdeckendes und projektorientiertes Lernen steht im Vordergrund. Welche Probleme hatten die Menschen im Mittelalter zu bewältigen? Auf welche Weise haben sie diese gelöst? Wo findet man das Mittelalter heute?

Am Burgbauplatz erlebt man bei der Führung mit den Vermittlern alte, naturverbundene Handwerkstechniken live. Im anschließenden Kreativprogramm werden praktische Beispiele aus dem Baubetrieb aufgegriffen und mit den Schülereinnen und Schülern vertiefend erarbeitet. Nach einem gemeinsamen Mittagsessen kann die Geschichte der heute noch mittelalterlich geprägten Stadt Friesach endeckt werden. Zum Abschluss kann man das alte Handwerk „Wachsschnurziehen“ in der Wachszieher-Werkstatt ausprobieren.

Der Ablauf einer Tagesexkursion mit Programminhalt, Dauer, Preisen und Anreiseempfehlungen als pdf-Datei zum Ausdrucken:
Exkursion Burgbau & Friesach ab der 5. Schulstufe …

 

Für weitere Informationen oder Buchungen aller Programme:
Tel.: +43 (0) 4268/2213-43 oder 18
E-Mail: helga.steger@friesach.at oder office@burgbau.at

Für Ihre Buchung brauchen wir bitte folgende Daten: Anmeldungsblatt für Schulprogramme  bitte öffnen, ausfüllen, speichern und uns senden. DANKE!